28.01.23 Workshop: „Kleines Social Media 1×1“ – Mit Spaß und Verstand als Familie im Netz unterwegs

Mobile Games, TikTok-Videos oder Fotos auf WhatsApp – der Einfluss digitaler und sozialer Medien auf das Beisammensein in der Familie kann sehr groß sein. In einem Workshop mit Kindern und ihren Eltern wollen wir uns der Frage nähern, wie Social Media reflektiert und mit Freude in den gemeinsamen Alltag integriert werden kann.

In diesem vierstündigen Workshop werden wir grundlegende und aktuelle Informationen zu einem reflektierten und bewussten Umgang mit den gängigen Sozialen Medien erarbeiten. Dabei werden wir unter anderen die Themen Geschwindigkeit im Internet, Fake News, Datenweitergabe, Tracking, Cyber-Grooming und auch rechtliche Aspekte in den Blick nehmen.

Das Ziel

Zusammen mit unseren Dozenten Johannes Wentzel stellen wir uns die Frage: Wie können wir eigentlich verantwortungsvoll mit digitalen Medien umgehen? Ganz im Sinne des „Empowerments“ werden wir uns eine Antwort darauf gemeinsam erarbeiten, sodass stimmige und individuelle Lösungsansätze im Vordergrund stehen. Ziel ist ein reflektierter und bewusster, aber auch kreativer und freudvoller Umgang mit digitalen Medien.

Wer kann mitmachen?

Der Workshop richtet sich vor allem an Familien. Eingeladen sind insbesondere Kinder von ca. 8 – 12 Jahren zusammen mit ihren Eltern, Verwandten oder Erziehungsberechtigten.

Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmendenzahl jedoch begrenzt, daher empfehlen wir die Voranmeldung.

Bei Rückfragen steht das stadtLABOR-Team Ihnen gerne zur Verfügung.

Bildquelle: John Schnobrich via unsplash

Datum

28.01.2023, 10 – 14 Uhr

Ort

stadtlabor Soest, Marktstraße 20a

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content